Entwurf eines Einfamilienhauses mit Satteldach.

Die südseitige Dachfläche wird für Sonnenkollektoren und Photovoltaikpaneele verwendet.
Im Erdgeschoss gibt es eine überdeckte südseitige Terrasse; im Obergeschoss im Osten eine große Terrasse und im Westen eine Loggia.
Der Entwurf kann mit oder ohne Keller geplant werden.

 

(Im Erdgeschoss gelangt man über eine Garderobe und vorbei an einem WC zur einläufigen Treppe, die ins Obergeschoss führt. Richtung Osten ist ein Arbeits- bzw. Gästezimmer situiert. In der Westhälfte des Gebäudes sind Küche, Ess- und Wohnbereich geplant. In der Mitte des Gebäudes gibt es südseitig einen großzügigen Einschnitt, der als überdeckte Terrasse funktioniert.
Im Obergeschoss gibt es westseitig von den beiden Zimmern aus eine Loggia. Ostseitig gelangt man von der Galerie bzw. vom Schlafzimmer aus auf eine großzügige Terrasse, die über dem Lagerraum/Werkstatt und der Garage liegt.)